banner

       START              ÜBER UNS              KONZEPT              REFERENZEN              IMMOBILIEN              VERGLEICH              KONTAKT     

 

 

  NETTO-POLICE

                                                                                    DANN FANGEN SIE AM BESTEN
                                                                      JETZT SCHON MIT DEM SPAREN AN!

  Statt bei einer gewöhnlichen Finanzierung erst ab dem Bau- oder Kaufdatum mit der
  Rückzahlung Ihres Darlehens zu beginnen, bilden Sie mit der Netto-Police schon vor dem
  eigentlichen Darlehensbeginn Kapital für die Tilgung. Dadurch können Sie Ihr Darlehen mit
  Kaufpreis frühzeitig zurückzahlen – und sparen so deutlich Zinsen!

  Je früher Sie mit der Zahlung der monatlichen Beiträge der Netto-Police beginnen, desto besser.
  Durch die bereits zurückgelegte Versicherungslaufzeit kann die Darlehens- und damit auch die
  Zinszahlungslaufzeit verkürzt werden
.

  Auch nach dem Bau oder Kauf Ihrer Wunschimmobilie läuft der Ansparvertrag weiter. So
  profitieren Sie weiter von allen Zinsgewinnen und Überschüssen. Während der gesamten
  Laufzeit zahlen Sie keine Tilgung, sondern nur Ihre Beiträge und die Zinsen auf die
  Darlehens  -/Ansparsumme.


  Sobald Sie mit Ihrer Police den Darlehens-/Ansparbetrag inklusive Gewinne und Überschüsse
  angespart haben, lassen Sie sich Ihr Guthaben aus der Hypotheken-Vortilgung auszahlen und
  tilgen mit diesem Betrag Ihr Darlehen/Kaufpreis in einer Summe.

  So verkürzen Sie mit der Netto-Police bei einer vergleichbaren monatlichen
  Investition die Darlehenslaufzeit um mehrere Jahre – und verringern Ihre
  Gesamtinvestition deutlich
.
 

    IHRE VORTEILE:

    Hohe Zinsersparnis
    Verkürzte Hypothekenlaufzeit
    Kein Beitragszuschlag bei späterer Verschlechterung des Gesundheitszustandes
    Konstanter Tilgungsbeitrag möglich
    Nur stichprobenartige Bonitätsprüfung bei Beiträgen unter 200 €
    Variable Laufzeit
    Beitragsübernahme durch Gesellschaft bei Arbeitslosigkeit, anteilig
    Beitragsübernahme durch Gesellschaft bei Erwerbsunfähigkeit, anteilig
    Beitragsübernahme durch Gesellschaft bei Arbeitsunfähigkeit, anteilig
    Anteiliger Todesfallschutz
    Frühzeitiger Ablauf durch eventuelle Einmalzahlungen
    Transparente Kostenstruktur
    Als Eigenkapitalersatz einsetzbar
    Eventuelle Steuervorteile
    Bei Nichtkauf Auszahlung des angesparten Kapitals bzw. Verrentung
    Teilauszahlungen möglich
    Wohnort und Eigentumsart (ETW, EFH) frei wählbar
    Überschussbeteiligung
    Freiwillige Zuzahlungen möglich

     

Konzepte

Konzept_I

Konzept_II

Konzept_III

Konzept_IV